Liebe Mitschüler, liebe Mitschülerinnen, liebe Lehrer, liebe Lehrerinnen !

Wir sind die Anti-Rassismus AG (AntiRa) und setzen uns aktiv gegen Rassismus ein. Das nicht nur an unserer Schule, sondern generell in unserer Gesellschaft und besonders in unserer Generation.

Als ältester Jahrgang ist es uns wichtig die AG an die Jüngeren heranzuführen, so dass diese auch nach unserem Abschluss weitergeführt wird.

Dafür treffen wir uns wöchentlich und besprechen Themen, die uns interessieren und die angesprochen werden müssen. Dabei diskutieren und überlegen wir, was dafür oder auch dagegen gemacht werden kann.

Mit Aktionen wie unter anderem Spendenkinos unterstützen wir Organisationen, die dieselben Ziele wie wir verfolgen: weniger Rassismus, mehr Courage.

Um gegen Rassismus an unserer Schule zu kämpfen, stehen wir als Ansprechpartner*innen und Aufklärer*innen zur Verfügung. Dazu findet ihr uns immer montags in der Mittagspause von 13:20 bis 14:15 in V17. Außerdem haben wir einen Vertrauenskasten vor V17, in den ihr eure Anliegen (Probleme, Sorgen oder Fragen) schriftlich hineinwerfen könnt.

Hier geht es zum Kooperationsprojekt: Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage