In Jg. 5-9 finden 2-3 pädagogisch orienterte Klassenfahrten statt. Diese und die Austauschprogramme und Studienfahrten sind das Salz in der Suppe für den Schulalltag. Hier wird jenseits der Theorie im Klassenraum Gelerntes unmittelbar erfahrbar gemacht, fremde Kulturen werden „von innen“ kennen gelernt, Horizonte erweitert, Sprachen in ihrem authentischen Rahmen angewendet, internationale Kontakte hergestellt und nicht zuletzt neue Freundschaften geschlossen – im besten Fall für ein ganzes Leben.

Darum freuen wir uns, eine ganze Reihe von Angeboten machen zu können, bei denen sicher für jede/n das Passende dabei ist.

Schüleraustauschprogramme

Folgende Schüleraustauschprogramme finden zur Zeit statt:

Karte der Schüleraustauschprogramme (zum Ausklappen drücken)

Regelmäßige Studienfahrten

  • Trier-Fahrt (Studienfahrt des Faches Latein)
  • Noer-Musikfahrt (Chor- und Orchesterfahrt des Faches Musik)
  • Skifahrt ins Zillertal (Fachbereich Sport für die Oberstufe)
  • weitere Projektfahrten innerhalb der Projektwoche

Hier informiert die Stadt Bremen über das Bildungs- und Teilhabepaket auch bzgl. finanzieller Hilfen zur Finanzierung einer bevorstehenden Klassenfahrt.

Die Senatorin für Bildung informiert hier über weitere Schüleraustausche, Zuschüsse etc.

Derzeitiger Stand der Informationen
September 2018

Die verschiedenen Fahrten im Detail

Bericht: Skifahrt ’16

» Mehr Informationen

Der Spanienaustausch

» Mehr Informationen

Petersdom in Rom - Innenansicht

Studienfahrt nach Rom

» Mehr Informationen

Porta Nigra in Trier

Trierfahrt (Studienfahrt Latein)

» Mehr Informationen